Home

Übersicht

Pferdetransport

Umweltschutz

Pferde

Verschiedene Pferde
12.1.2018

Verkaufspferde - Informationen

In Südeuropa findet der interessierte Pferdekäufer eine aktuelle Auswahl an Pferden, vom Hengst über Fohlen oder auch Zuchtstuten bis hin zum ausgebildeten Reitpferd. Die Auswahl ist groß, die Zucht ist selektiert und stets von gleichbleibend hoher Qualität.
Spanier Die Pferde erfüllen alle Ansprüche, die über den normalen Gebrauch weit hinausgehen. Dennoch werden die Käufer keine zu hohen Preise bezahlen müssen, die Preise entsprechen in jedem Fall dem Ausbildungsstand und der Herkunft des verkauften Pferdes. Die Fohlen stammen alle von hochkarätigen spanischen Stutenstämmen (PRE) ab; sie wachsen bei gesunder Haltung inmitten einer großen Auslauffläche im Süden Spaniens auf. Ordentliches Futter, ständige Pflege und natürlich sämtliche Impfungen und Gesundheitszeugnisse sind ebenso vorhanden wie eine regelmäßige tierärztliche Untersuchung.
Alle spanischen Verkaufspferde werden von erfahrenen Reitern direkt auf dem Reitplatz eingeritten und anschließend professionell bis zum Verkauf und Export ausgebildet.
Der Pferdehof mit familiärer Atmosphäre liegt nur wenige Kilometer von Alicante entfernt am Mittelmeer, eingebettet in einer Landschaft aus Dünen und Strand. Die Pferde für Freizeit und Spanische Reitschule werden hier direkt vom Züchter verkauft. Um das richtige Pferd zu finden ist ein ausgiebiges Testen möglich. Dafür stehen verschiedene Gelände wie Wiesen, Strand und Reitplatz zur Verfügung, um beim Kauf einen vollständigen Eindruck vom Pferd und seinem Verhalten erhalten zu können.

Zurück zur Startseite
PRE-Pferde